Massage

Klassische Massage

Die klassische Massage ist eine mit der Hand ausgeführte lokale mechanische, adäquat dosierte Therapie des Bewegungsapparates, der Haut, des Gefäßsystems und der Psyche zu Heilzwecken.

Seit fast 5.000 Jahren werden Masagen zur Behandlung von Beschwerden angewendet. Beginnend im alten China, bei römischen Gladiatoren und auch im Mittelalter wurden manuelle Behandlungen für Heilung und Wohlbefinden angewendet. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die klassische Massage allgemein als medizinische Behandlung anerkannt.

Allgemeines Ziel der klassischen Massage ist die positive Beeinflussung lokaler Störungen und Fern- und Allgemeinwirkung auf den Gesamtorganismus.

Ziele der klassischen Massage

  • Schmerzreduzierung oder -beseitigung
  • Tonusreduzierung z.B. bei Verspannungen
  • Tonussteigerung z.B. Leistungssteigerung im Sport
  • Förderung der Durchblutung
  • Förderung der Lymphzirkulation
  • Senkung der sympathischen Reflexaktivität
  • Mobilisation verschiedener Gewebeschichten und -strukturen

Schröpfen & Schröpfkopfmassage

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem auf einem begrenzten Hautareal ein Unterdruck aufgebracht wird. Es ist in der ganzen alten Welt von alters her bekannt.

Einzelne wissenschaftliche Untersuchungen sprechen für die Wirksamkeit des Schröpfens: Forscher beobachteten in Studien eine stärkere Schmerzlinderung bei geschröpften Patienten im Vergleich zu nicht behandelten Probanden. Diese Ergebnisse fanden sie zum Beispiel bei der Kniegelenksarthrose, beim Karpaltunnelsyndrom am Handgelenk sowie bei Beschwerden im Nacken-Bereich.

Schröpfkopfmassage

Hierbei wird ein Schröpfglas auf der geölten Haut bewegt und eine Wellenartige sehr intensive Massage erreicht. Durch den Unterdruck entsteht eine sehr viel stärkere Tiefenwirkung und duch das Verschieben werden Verklebungen der Faszien effektiv und anhaltend gelöst.

Sportmassage

Eine gezielte Massage zur Vorbereitung direkt vor einer sportlichen Aktivität oder einem Wettkampf oder zur Entspannung der Muskulatur nach einer sportlichen Aktivität.

Das sportliche Ziel und der Zeitpunkt vor oder nach der Aktivität ist ausschlaggebend für Dauer, Intensität und Richtung der Sportmassage.

 

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 (0) 173 398 5371
  • Kleiner Moorweg 14, 25436 Tornesch
  • Termine nach Absprache

Anfahrt